Insel Losinj

Veröffentlicht von

Losinj (kroatisch Lošinj) ist ein Insel mit viel Tourismus im Norden von Kroatien. Die beiden Inseln Lošinj und Cres sind mit einer Brücke verbunden. Man kann das Inselpaar aber nur mit der Fähre verlassen, es gibt keine Straßenverbindung mit dem Festland. Der Hauptort der Insel heißt Mali Losinj  und ist eine kleine Stadt mit schönem Hafen, Fußgängerzonen und Altstadt.

Ansicht Stadt Mali Losinj

Der Mittelpunkt der schönen Stadt Mali Losinj ist zweifelsohne die Promenade am Meer am Hafen. Hier sind die viele Restaurants, Cafés und Geschäfte.

Promenade von Mali Losinj am Hafen

Direkt hinter der Promenade ist die Altstadt mit den für di nördliche Adria typischen engen Gassen und bunten Häusern. Auch die Kirche ist sehenswert.

Gasse in der Altstadt von Mali Losinj

Die Hauptstadt der Insel ist sehenswert. Viele Urlauber sind Stammgäste und kommen jedes Jahr wieder. Es gibt einige Strände außerhalb der Innenstadt.

Wer mit dem Auto kommt. Am Eingang der Innenstadt von Mali Losinj ist eine Schranke. Man zieht ein Parkticket und zahlt wenn man den Bereich wieder verlässt. Wir haben für 2 Stunden parken etwa 3 Euro bezahlt.

Ein anderer größerer Ort der Insel ist das idyllische Veli Losinj einige Kilometer südlich der Inselhauptstadt Mali Losinj. Es war einst der größte Ort der Insel, heute ist Mali Losinj wesentlich größer.

Im Norden, unweit der Brücke zur Insel Cres, ist der Ort Nerezine. Auch hier gibt es einige Hotels und Restaurants.

Ansicht Nerezine auf der Insel Mali Losinj in Kroatien

Der Kanal zwischen Cres und Losinj ist nur wenige Meter breit. Es gibt nur eine schmale Brücke (Bild unten), aufpassen bei Gegenverkehr. Die Brücke kann hochgeklappt werden, wenn ein Schiff durch den Kanal fährt.

Vorsicht: In der Regel ist die Brücke zwischen Cres und Losinj nur zwischen 8 Uhr und 17 Uhr für den Autoverkehr geöffnet!

Brücke zwischen Cres und Mali Losinj

Auf der anderer Seite der Brücke auf Cres ist ein kleiner Ort namens Osor. Hier gibt es auch ein paar Restaurants und Cafés.

Die Insel Losinj hat rund 8000 Einwohner, die Mehrzahl wohnt in und um die kleine Stadt Mali Losinj. Die Insel Losinj hat eine Größe von 76 km². Der höchste Berg ist knapp 600 Meter hoch.

Die Entfernungen auf den Inseln werden häufig unterschätzt. Auf der Straße zwischen den Hauptstädten Cres und Mali Losinj sind es etwa 55 km. Bis zur Fähre von Porozine aufs Festland nach Istrien sind es von Cres-Stadt dann nochmals über 30 km, also von Mali Losinj fast 90 km Landstraße.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.