Insel Krk

Veröffentlicht von

Krk ist eine der größten Inseln Kroatiens und liegt in der nördlichen Adria. Sie ist ein beliebtes Reiseziel, das für seine schönen Strände, charmanten Städte und reiche Geschichte bekannt ist. Wenn Sie eine Reise auf die Insel Krk planen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen.

Anfahrt Insel Krk

Die Insel Krk ist am einfachsten über den Flughafen Rijeka zu erreichen, der sich auf dem Festland in der Nähe der Insel befindet. Vom Flughafen aus nehmen Sie einen Bus oder ein Taxi zur Insel. Sie können die Insel auch mit dem Auto erreichen, da es eine Brücke gibt, die Krk mit dem Festland verbindet. Fähren gibt es von und nach Krk häufig auf die Insel Cres und die Insel Rab.

.

>>>  Link-Tipp:  Zipline-Park Insel Krk

Übernachten Insel Krk

Auf der Insel Krk gibt es eine große Auswahl an Unterkünften, von Luxushotels über Apartments bis hin zu Campingplätzen. Die beliebtesten Orte auf der Insel sind die Städte Krk, Vaska, Punat und Malinska. Die Stadt Krk ist die größte Stadt auf der Insel und verfügt über eine große Auswahl an Hotels, Restaurants und Geschäften. Baska ist für seine schönen Strände bekannt, und Punat ist ein beliebtes Ziel für Segelfreunde. Malinska ist eine ruhigere Stadt, die eine entspannte Atmosphäre bietet.

Krk ist für seine schönen Strände bekannt, so dass ein Besuch auf der Insel ohne einen Aufenthalt im Sand nicht vollständig ist. Zu den beliebtesten Stränden der Insel gehören der Strand Baska, der Strand Stara Baska und die Bucht Soline.

Die Insel hat auch zahlreiche kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Stadt Krk beherbergt die Kathedrale von Krk aus dem 12. Jahrhundert, die eine wunderschöne romanische Architektur aufweist. Die Stadt Brbnik ist für ihren Wein bekannt, und es werden Führungen durch die örtlichen Weinberge und Weinkellereien angeboten. In Dobrynj befindet sich das Ethnohaus Dobrynj, ein Museum, in dem das traditionelle Inselleben gezeigt wird.

Wenn Sie auf der Suche nach Outdoor-Aktivitäten sind, hat die Insel Krk eine Menge zu bieten. Sie können in den vielen Naturreservaten und Parks der Insel wandern, z. B. in den Biselyka-Höhlen und in der Bucht von Klimno. Sie können auch ein Fahrrad mieten und die malerischen Radwege der Insel erkunden. Wassersportarten wie Windsurfen und Segeln sind auf der Insel ebenfalls sehr beliebt.

Die Stadt Krk ist die größte Stadt auf der Insel. Die Stadt Krk ist eine schöne historische Stadt mit engen Gassen, alten Mauern und zentralen Gebäuden. Hier gibt es mehrere Museen, darunter das Stadtmuseum Krk und das Ethnografische Museum.

Biserujka-Höhle: Diese Höhle befindet sich in der Nähe des Dorfes Rudine und ist eine der meistbesuchten Höhlen in Kroatien. Sie ist bekannt für ihre unglaublichen Stalaktiten und Stalagmiten und ist 1100 Meter hoch.

Vrbnik: Dieses charmante Dorf liegt auf einer Klippe über dem Meer und ist bekannt für seine engen Gassen, Steinhäuser und den Weißwein von Žlahtina. In der Stadt gibt es auch den berühmten glagolitischen Weg von Vrbnik, der zur Kirche des Heiligen Johannes des Täufers führt.

Baska: Diese Küstenstadt liegt im Süden der Insel und ist für ihre schönen Sandstrände bekannt. In der Stadt befindet sich auch die Baš-Tafel, eine Steininschrift aus dem 12. Jahrhundert, die als eine der ältesten Chroniken Kroatiens gilt.

Punat:  Dieses charmante Fischerdorf liegt an der Ostküste der Insel und ist bekannt für seinen Jachthafen und die kleine Insel Kosljun, auf der sich ein Franziskanerkloster und ein Museum befinden.

Eine alte Baska: Dieses abgelegene Dorf liegt an der Westküste der Insel und ist für seine unberührte, raue Schönheit bekannt. Die Stadt ist von wunderschönen Stränden, kristallklarem Wasser und atemberaubenden Klippen umgeben.

Die Kathedrale von Krk. Die Kathedrale der Himmelfahrt der Heiligen Jungfrau Maria im Zentrum der Stadt Krk ist eine wunderschöne romanisch-gotische Kirche aus dem 12. Sie ist bekannt für ihren schönen Eisenturm, die kunstvollen Schnitzereien und den Altar.

Insel Koslun: Diese kleine Insel liegt in der Bucht von Punat und beherbergt ein Franziskanerkloster und ein Museum. Das Museum beherbergt eine Sammlung von Antiquitäten, darunter seltene Dokumente, alte Karten und Antiquitäten. Burg Frankopan: Diese Burg befindet sich in der Stadt Kraljevica und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Jahrhundert. Sie ist für ihre erstaunliche Architektur bekannt und beherbergt heute ein Museum, das die Geschichte der Stadt und der Burg zeigt.

Brücke nach Krk

Die Krk-Brücke ist eine Betonbrücke, die den Krk-Kanal überquert und die Insel Krk mit dem Land Kroatien verbindet. Sie wurde 1980 gebaut und ist 1430 Meter lang, was sie zu einer der längsten Betonbrücken der Welt macht.

Der Bau der Brücke war eine große technische Aufgabe, da der Kanal tief und breit ist. Die Brücke wurde aus Betonteilen gebaut, die vor Ort zusammengesetzt wurden, und ihre Fertigstellung dauerte drei Jahre.

Heute ist die Krk-Brücke eine wichtige Verkehrsverbindung zwischen der Insel Krk und dem Land Kroatien. Sie wird von zahlreichen Autos, Bussen und Lastwagen befahren. Sie ist auch ein beliebtes Ausflugsziel, um Fotos zu machen und die schöne Aussicht auf das Adriatische Meer und die Umgebung zu genießen.

Essen Krk

Krk ist bekannt für seine köstlichen Meeresfrüchte, daher sollten Sie unbedingt die lokale Küche probieren, wenn Sie auf der Insel sind: Zu den beliebtesten Fischrestaurants auf der Insel gehören Konova Nada in Vrbnik und Konova Jeck in Malinska.

Neben Meeresfrüchten bietet Krk eine Vielzahl von lokalen Gerichten wie Lammfleisch und Käse.

>>>  Link-Tipp:  Zipline-Park Insel Krk

Reisezeit Krk

Wenn Sie Ihre Reise nach Krk planen, sollten Sie bedenken, dass die Insel in den Sommermonaten sehr belebt sein kann. Wenn Sie eine ruhigere Zeit wünschen, sollten Sie einen Besuch in der Nebensaison (Mai-Juni oder September-Oktober) in Betracht ziehen.

Bitte beachten Sie auch, dass viele Geschäfte und Restaurants auf der Insel in der Nebensaison geschlossen sind. Erkundigen Sie sich also im Voraus, wenn Sie in dieser Zeit reisen.


Insgesamt ist die Insel Krk ein wunderschönes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Wenn Sie Kroatien wegen der atemberaubenden Strände, der reichen Geschichte und des köstlichen Essens besuchen, ist die Insel bei Rijeka ein gutes Ziel.

Kommentar hinterlassen